Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Projekt: Hauptstadttauben”

Winter is coming

0

Bald wird es frischer und der Birb Seeb Hunger ist groß. Wir brauchen dringend mehr Schwarmbetreuer*innen in unserem Team damit die Tiere an allen Wochentagen versorgt sind und nicht wie aktuell an einigen Tagen hungern müssen.

Haters gonna hate

0

Haters gonna hate. Ihr kennt sie, die “Was machen Sie da!?!” und “Füttern ist aber verboten!!!” (Spoiler: wrong!) Menschen. Sie sind überall, beharren auf Fake News und fühlen sich auch ohne jegliche Sachkenntis über Tauben dazu berufen uns zu belehren.

Support your local birbs

0

Aktuell betreuen wir vierzehn Schwärme in Berlin. Wir sorgen dabei nicht nur für satte, happy Tauben, sondern fangen auch kranke und verletzte Tiere und tauschen Taubeneier durch Attrappen, um die Population artgerecht zu begrenzen.

Hot, hot, hot

0

Die nächsten Tage werden heiß. Support your local birbs und stellt Wasserschalen auf Fensterbrett, Balkon und an öffentlichen Orten auf. Dazu 3 Profitipps von uns:

Goodbye Fake News

2

Wissen statt Vorurteile. In diesem Blogpost räumen wir mit den fünf gängigsten Falschinformationen über Stadttauben auf und bieten stattdessen wissenschaftsbasierte Fakten. Außerdem gibt’s unsere Handzettel gegen Fake News frei verfügbar zum selbst ausdrucken und weiterverbreiten.

We can peace

0

Pfingstmontag sind wir beim Köpenicker Friedensspaziergang mit XXL-Taubenmemory, Goodbye Fake News Flyern, Meet-and-Greet the Birbs und anderem schönen Schnickschnack.

Halbes Happy End

0

Nächtliche Notfallmeldung Landsberger Allee: Im neuen Technikraum sitzen 4 Tiere fest. Stadttauben sind Meister*innen darin, sich in missliche Lagen zu bringen – so zumindest unsere anekdotische Evidenz.